Schilder – vielseitige Werbeträger mit hoher Lebensdauer

Wer ein flexibel einsetzbares Werbemittel sucht, das auch über mehrere Jahre hinweg zuverlässige Dienste leistet, ist mit klassischen Schildern gut beraten. Diese gibt es mittlerweile in einer großen Vielfalt, sodass für jedes Angebot effektiv geworben werden kann. Durch das einfache Anbringen und Abmontieren hat man auch beim gewünschten Einsatzort die freie Auswahl. Der Kreativität sind bei der Gestaltung dank den vielseitigen Materialien, Formaten und Konfektionen keine Grenzen gesetzt – sie sollte allerdings auf das Corporate Design abgestimmt werden, um einen positiven Wiedererkennungseffekt zu erreichen. Weiterlesen

Außenwerbung – Was ist erlaubt?

Bevor an dieser Stelle die gesetzlichen Bestimmungen zur Außenwerbung erläutert werden können, muss zunächst geklärt werden, wie das Gesetz Außenwerbung definiert. Unter dem juristischen Begriff „Werbeanlagen“ werden alle „ortsfesten Einrichtungen, die der Ankündigung oder Anpreisung oder als Hinweis auf Gewerbe oder Beruf dienen und vom öffentlichen Verkehrsraum aus sichtbar sind“ zusammengefasst. Weiterlesen

Tipps für eine erfolgreiche Werbekampagne

Wesentlich für eine effektive Werbeaktion ist vor allem die sorgfältige Planung der Kampagne. So muss zunächst das konkrete Ziel der Werbekampagne klar definiert werden. Sollen Neukunden gewonnen, bestehende Kunden gebunden, oder vielleicht sogar alte Kunden zurückgewonnen werden? Erst nach der Beantwortung dieser Frage lässt sich die genaue Zielgruppe klar abgrenzen. Zudem sollte auch die Konkurrenz immer im Blick behalten werden, um sich von dieser abzuheben. Im Folgenden werden die wichtigsten Erfolgskriterien für Werbekampagnen näher erläutert. Weiterlesen

Farbpsychologie in der Werbung

Dass die Farben in der Werbung meist nicht zufällig gewählt werden, lässt sich dadurch erahnen, dass fast alle Finanzdienstleister in einem kräftigen Blau auftreten, während im Milchprodukteregal eine Mischung aus Weiß und hellen Blautönen vorherrscht. Ebenso verzieren viele Immobilienmakler ihre Firmenschilder mit einem roten Logo auf weißem Hintergrund. Diese Branchenspezifik von Farben ist eben kein Zufall, sondern die Folge strategischer Überlegungen unter Beachtung der Wirkung von Farbtönen auf den Menschen. Weiterlesen

Eventplanung und -organisation

Die Durchführung eines Events beginnt mit der Phase der Planung, die gleichzeitig auch die wichtigste alle Phasen ist. Nur wenn die Vorbereitung gewissenhaft erledigt ist, gibt es keine Probleme bei der Durchführung und die Besucher werden begeistert sein von der hervorragenden Organisation. Doch was muss man bei der Eventplanung beachten? Um es kurz zu machen, die fünf W-Fragen (Wer? -Was? -Wann? – Wie? -Wo?) müssen von vornherein ausführlich bedacht und beantwortet werden, damit die Veranstaltung zum wahren Happening werden kann. Weiterlesen

Was unterscheidet Claim und Slogan?

Beide Begriffe sind nicht aus dem Bereich der Werbung und des Marketings wegzudenken. Sie vermitteln eine Aussage, kompakt und für jeden einprägsam, und werden dazu genutzt, die Öffentlichkeit zu beeinflussen und dessen Interesse an einem Produkt oder einer Aktion zu wecken. Doch was genau unterscheidet Claim und Slogan voneinander? Weiterlesen

Wie definiert sich Corporate Identity?

Unter Corporate Identity versteht man die Identität  eines Unternehmens. Diese ist allerdings um einiges komplexer und hat weit mehr Einfluss, als es zunächst den Anschein hat. Für ein klar definiertes Selbstverständnis müssen eindeutige Leitlinien und Grundsätze festgelegt werden. Vom Leitbild bis zur Selbstdarstellung gibt es eine Vielzahl von relevanten Punkten, die beachtet werden müssen. Im Folgenden werden die einzelnen Bestandteile der Corporate Identity näher erläutert. Weiterlesen